Offener Ganztag

Betreuung hat an unserer Schule eine mehr als 10- jährige Tradition. Gestartet ist der Ganztag übrigens 1995 mit 9 Kindern und 1 Erzieherin. Zur Zeit besuchen 85 Kinder unseren Ganztag.

Unsere Zielsetzung

Die Kinder verbringen einen wesentlichen Teil des Nachmittags im Offenen Ganztag. Sie lernen hier, ihre Zeit weitestgehend selbstständig und für sie sinnvoll nach eigenen Interessen und Bedürfnissen orientiert an den Angeboten und AG´s zu strukturieren. Darüber hinaus können die Kinder ihre eigenen Spielideen im Freispiel, aber auch in darauf aufbauenden Projekten verwirklichen.

Die enge Zusammenarbeit zwischen Lehrerinnen und Erzieherinnen garantiert eine kontinuierliche Erziehungs- und Bildungsarbeit.

Räumlichkeiten

Im ersten Stock des Schulgebäudes befinden sich die OGS-Räume. Die helle, freundliche sowie zweckgerichtete Gestaltung ermöglicht eine optimale Nutzung der Räume.

So finden sich neben Bereichen zum freien Spiel, eine Puppenecke, Kuschelecke, Bauecke und Basteltische im oberen Stockwerk.

Die Essensräume sowie ein " Teenieraum " finden sich im angrenzenden Gebäude.

Zusätzlich steht dem Ganztag die Nutzung der Schulräume wie Bibliothek, Musikraum sowie der Turnhalle offen.   

Struktur des Nachmittags

Seit dem Schuljahr 2006/2007 fassen wir die OGS-Kinder bei der Einschulung nach Möglichkeit in einer „Ganztagsklasse“ zusammen. Die Klassenlehrerin und eine Erzieherin bilden ein Team.

Nach dem Unterricht essen die Kinder gemeinsam im Klassenverband und finden Zeit für Freispiel- und Erholungsphasen. Um 14 Uhr beginnen für alle Kinder die Hausaufgaben, welche - ebenfalls im Klassenverband - durch Lehrerin und Erzieherin betreut werden.

Anschließend können die Kinder in freigewählten AG´s ihren Interessen nachgehen.

AG`s und Angebote aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst werden stets angeboten. Zudem variieren Projekte und Angebote aus Bereichen wie Natur, Selbststärkung oder auch Theater.

Elternarbeit

Neben regelmäßigen Gesprächen und Elternabenden beraten Erzieherinnen und Lehrerinnen Eltern und Kindern.
Die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern ist selbstverständlich.

Anmeldungsmodalitäten

Bitte melden Sie Ihr Kind im Sekretariat der Grundschule an. Wir leiten die Unterlagen an die entsprechenden Stellen weiter.