< > Grundschule Rehme-Oberbecksen – Werken 2015

Grundschule Rehme-Oberbecksen

Sie sind hier:   Startseite > Aktivitäten > Werken 2015

Werken 2015

„Ein Geschenk"

Als Frau Neddermanns Sohn Josha geboren wurde, haben wir uns alle sehr gefreut und wollten Frau Neddermann und ihrer Familie unbedingt unsere Freude darüber zeigen.

Also grübelten wir, was wir tun könnten und hatten schnell die Idee für Josha ein Mobile zu bauen. Doch wie funktioniert das? Viele von uns hatten noch nie ein Werkzeug in der Hand.

Also machten wir alle erstmal einen Werkzeugführerschein. Jeder von uns baute ein Puzzle. Wir bemalten eine Holzplatte mit einem Motiv, feilten die Kanten und sägten die Puzzleteile aus. Das war gar nicht so einfach, aber wir haben uns gegenseitig gut geholfen. Dann mussten wir alle Sägekanten abschleifen, damit man sich nicht verletzen kann. Um die Puzzleteile gut greifen zu können, haben wir noch Löcher für Griffe vorgebohrt und Schrauben eingedreht. – Fertig war das Puzzle! Wenn ein Kind von uns seinen Werkzeugführerschein erhalten hat, haben wir uns alle sehr gefreut und laut applaudiert. Nach und nach haben wir das alle geschafft.

Dann begann der Bau des Mobiles. Jeder von uns plante einen eigenen Anhänger und überlegte, welche Arbeitsschritte dafür nötig sind. Die einen sägten, andere bohrten oder feilten. Schon nach ein paar Stunden konnten wir uns langsam vorstellen wie das Mobile aussehen wird. Einige Kinder bauten gemeinsam die Mobilesterne, an denen die Anhänger befestigt werden sollten und pünktlich zu unserem Treffen mit Frau Neddermann war unser Mobile fertig.

Gemeinsam überreichten wir ihr unser Geschenk und sie hat sich sehr gefreut.

Wir hoffen, dass auch Josha sein neues Mobile gut gefällt und er es gerne anschaut, wenn er in seinem Bettchen liegt.

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | test (X)html | test css | Login